Einrad-Fahrradanhänger - Erster Entwurf

 

Nach einigen Überlegungen hatte ich mich zum Bau eines Einrad-Fahrradanhängers entschieden.

Die Konstruktion eines Einrad-Anhängers schien mir einfach zu realisieren zu sein, zudem ist er wohl vom Gewicht her leichter. Auch gefiel mir die äußere Erscheinung eines Einrad-Anhängers besser. Er sieht nicht so klobig aus und hat auch wohl nicht so einen hohen Rollwiderstand wie ein Zweirad-Anhänger.

 

Meine Randbedingungen für den Bau waren:
  • Das Gefährt musste mit den Werkzeugen, die ich verfügbar hatte, zu bauen sein.
  • Der Anhänger sollte möglichst leicht sein.
  • Er muss so stabil sein, dass mindestens 35 kg transportiert werden können.
  • Die Ladefläche muss so groß sein, dass gleichzeitig eine Wasserkiste und zusätzliches Einkaufs-Material transportiert werden können.
  • Die Ladefläche muss so variabel sein, dass sowohl ohne als auch mit einer Transportkiste gefahren werden kann.
  • Die Kupplung muss so konstruiert sein, dass der Anhänger an ein 28"-Trekkingrad, ein 26"-Mountain-Bike und ein 20"(-Liege)-Rad angekoppelt werden kann.

Meine Idee war, die Rahmenteile eines vorhandenen alten Fahrrades für den Rahmen und die Ankopplungsvorrichtung zu benutzen.

 

Mein erster Entwurf als Skizze:

 


<<  <  >
E-Mail  Copyright © 2008-2021 by Reinhard Kockmann